Warum halten die Lash Extensions nicht? Mögliche Ursachen.

Du hast eine überglückliche Kundin, die unmittelbar nach ihrer Wimpernverlängerung sehr zufrieden ist. Doch die Freude hält nicht lange an, denn bereits nach nur kurzer Zeit fallen ihr viele Extensions aus, jedoch ohne die Naturwimper. Du bedauerst das sehr und fragst dich nach möglichen Ursachen, denn dein Ergebnis war einwandfrei? In diesem Blogbeitrag sind einige Gründe aufgelistet, die zu einem möglichen Ausfall der Extensions führen können:

  1. Du hast möglicherweise die Basis nicht richtig angesetzt, die Kunstwimper muss fest auf der Naturwimper liegen
  2. Der Kleber ist in zu langer Entfernung und trocknet bereits fast vollständig schon vor dem Anbringen der Extensions aus
  3. Solltest du zu viel Kleber abstreifen, wirkt sich dies auch auf die Haltbarkeit der Extensions aus
  4. Temperaturschwankungen: Bei hoher Wärme und Feuchtigkeit kann die Trocknungsgeschwindigkeit des Klebers zunehmen wodurch er viel zu schnell trocknet
  5. Durch das Schwitzen der Kundin im Sommer oder durch die Verwendung von Sonnenöl kann es zu Haltbarkeitsschwierigkeiten kommen
  6. Innerhalb der ersten 24 Stunden nach dem Anbringen der Extensions sind diese nass geworden
  7. Deine Kundin hat unbemerkt zu oft an den Wimpern gerieben oder gezupft
  8. Sie hat auf dem Gesicht und somit auf den Augen geschlafen
  9. Sie hat bereits während de Behandlung getränt, wodurch der Kleber nicht richtig an ihrer Eigenwimper haften konnte
  10. Sie hat öl- oder fetthaltige Produkte angewendet wie beispielsweise Cremes
  11. Ihre Augen haben während der Behandlung gezuckt oder waren unruhig
  12. Deine Kundin leidet unter einer hormonellen Störung (Schilddrüse, Bauchspeicheldrüse, Niere)
  13. Sie nimmt bestimmte Medikamente ein wie Hormontabletten, Antibiotika, Vitamintabletten, Aknemittel, Ibuprofen, Bluthochdruckmittel, ACE Hemmer, Antidepressiva
  14. Sie verwendet ein Wimpernserum, dass sich nicht für Lashextensions eignet
  15. Möglich ist auch, dass ihr Körper sie nicht verträgt und sie abstößt
  16. Mögliche Erkrankungen: Eisenmangel, Schilddrüsen- Erkrankungen, Mangelernährung, Wechseljahre, Schwangerschaft, Diabetes, Nierenerkrankungen

Wie du erkennen kannst, gibt es eine Menge an Ursachen für den Ausfall von Lashextensions. Es liegt nicht zwingend an deiner Arbeit. Wichtig ist jedoch immer, deine Kundinnen über Mögliche Ursachen im Vorfeld aufzuklären.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.